Minicamhalterung – die Generalprobe

Verdrehte Welt,

sag ich nur.. Kaum war die Cam mitsamt Halterung fertig musste sie sich auch in der Praxis behaupten..

Und hier ist das Ergebnis. . .

Damit ich euch jetzt nicht mit 20 Minuten Video langweile, habe ich die Abspielgeschwindigkeit auf das 4 Fache erhöht.

Grundsätzlich erfüllte meine Kamerahalterung ihren Zweck, aber ein gewisses entscheidendes Detail hab ich bei der Konstruktion glatt ignoriert und

nun könnte man glatt meinen, dass Lijan gerne „käfert“ ..

Da ist wohl etwas „schief“ gelaufen..

Nun muss ich das ganze doch anders Lösen, ich hab auch schon eine Idee..

 

 

Klar könnt ich das Video auch um 90° drehen, aber dann kommt es mehr einer Schmalspurbahn gleich.

 



Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.